Startseite AELF Ansbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Ansbach. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Pflanzenbau, Pferdehaltung, Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung.
 Unsere Ansprechpartner

Meldungen

'Ich sorge für mich!' am 24. Oktober 2017 in Langenzenn-Horbach
10. Mittelfränkischer Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmer und -unternehmerinnen

Junge Frau sitzt am Computer und lächelt.

© contrastwerkstatt- fotolia.com

leer vorhanden

Normalerweise sorgen Sie für andere. Es ist aber auch mal an der Zeit, dass Sie an SICH denken. Durch die Möglichkeiten, die das neue Pflegestärkungsgesetz bietet, werden vermehrt hauswirtschaftliche Tätigkeiten bei Ihnen nachgefragt. Wie sich das neue Gesetz auf Ihre Arbeit und die Abrechnung bei den Leistungsträgern auswirkt und worauf Sie selbst achten, bzw. Ihre Kunden hinweisen sollten und vieles mehr, erfahren Sie an diesem Tag.  Mehr

Für Waldbesitzer/Innen
Bildungsprogramm Wald 2017

Windeneinsatz erleichert die Holzernte
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ansbach bietet auch dieses Jahr im Herbst wieder die Seminarreihe "Bildungsprogramm Wald“ an. Ab dem 13. September 2017 werden an 10 Abenden sowie drei Samstagen interessierten Waldbesitzern und Waldbesitzerinnen verschiedene Themen aus der forstlichen Arbeit nahe gebracht.  Mehr

Ökologische Vorrangflächen (ÖVF)
Vorzeitige Ernte von stickstoffbindenden Pflanzen

Geöffnete Schale einer Blauen Lupine

Blaue Lupine

leer vorhanden

Wer stickstoffbindende Pflanzen als Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) anbaut, muss beachten, dass diese erst nach bestimmten Stichtagen von der Fläche entfernt werden dürfen. Großkörnige Leguminosen müssen sich grundsätzlich bis mindestens 15. August auf der Fläche befinden.  Mehr

Praxistag der Abteilung Hauswirtschaft
Sommermarkt auf dem Bauernhof

Erwachsene und Kinder schauen Frau beim Kochen in Schulküche zu.
leer vorhanden

Unter dem Motto 'Sommermarkt auf dem Bauernhof' begeisterten die Studierenden der Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, rund 60 Gäste mit Vorträgen, Vorführungen und einem Buffet. Die Veranstaltung war Teil einer Projektarbeit.  Mehr

Umbauen, planen, gestalten - Seminar am 27. und 28. September 2017 in Rohrdorf
Grundwissen für Umbau- und Bauwillige mit Einkommenskombinationen

Saniertes Fachwerkhaus mit Sprossenfenstern neben baufälligem Haus

© ArTo - fotolia.com

leer vorhanden

Das Seminar richtet sich an Landwirte und Bäuerinnen, die Um- und Ausbauvorhaben planen. Es gibt einen Überblick, wie vorhandene Bausubstanzen sinnvoll umgenutzt werden können. Die Referenten zeigen Beispiele auf, geben aber auch Einblick in das Baurecht.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2017
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Außenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 verteilen.  Mehr

Neue Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Sie wirkt sich direkt auf die Düngepraxis in der Landwirtschaft aus. Nach der Ernte 2017 sind bereits die neuen Regelungen zur Ausbringung von Düngemitteln, die mehr als 1,5 % Stickstoff in der Trockensubstanz enthalten, zu beachten.  Mehr

Termine
Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Teilnehmer am Melkstand
leer vorhanden

Am Mittwoch, 11. Oktober 2017, um 19:00 Uhr beginnt das Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) für das Winterhalbjahr 2017/18. Schwerpunkt ist die Pflanzenproduktion.  Mehr

Qualifizierung startet wieder
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Blattlauszuflug in Kartoffeln

Gelbschalen im Kartoffelacker
leer vorhanden

Der Zuflug mit Blattläusen in Kartoffeln hat begonnen. Die wöchentlichen Ergebnisse der Kontrollen finden Sie hier.  Mehr

Erleben und entdecken

2. September bis 3. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung