Pflanzprojekt an Grundschulen
Wissen wie's wächst und schmeckt

Aufgrund der sehr guten Resonanz dieses Projektes im Schuljahr 2017/2018, wird es fortgeführt. Für Grundschüler wird es spannend: Nach den Pfingstferien heißt es nicht stillzusitzen, sondern mit den Händen Erde anzufassen und zusammen mit einem Gärtner Gemüse, Salat und Kräuter anzupflanzen. Dann betreuen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen die Pflänzchen bis zur Ernte vor den Sommerferien. Gabriele Herrmann vom AELF Ansbach wird zusammen mit den Kindern die Radieschen und den Salat ernten und daraus ein leckeres Gemüsegericht zubereiten.

Kinder wieder stärker in Kontakt mit der Herkunft von Lebensmitteln zu bringen, ist das Ziel von "Wissen wie's wächst und schmeckt", einem Angebot unseres Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten für die 2. und 3. Klassen der Grundschulen.
Kinder sitzen um PflanzkistenZoombild vorhanden

Ernteaktion 2018

Christoph von Schmid-Grundschule in Dinkelsbühl machte 2018 und 2019 mit
Im Landkreis Ansbach nahmen alle vier Klassen der 2. Jahrgangsstufe der Christoph von Schmid-Grundschule in Dinkelsbühl teil.

Ansprechpartnerin

Gabriele Herrmann
AELF Ansbach
Luitpoldstraße 5
91550 Dinkelsbühl
Telefon: 0981 8908-2020
E-Mail: poststelle@aelf-an.bayern.de