Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2021

iBalis Informationssystem

Die Landwirtschaftsverwaltung unterstützt die Antragsteller mit dem Serviceportal iBALIS - kurz für "integriertes Bayerisches Landwirtschaftliches Informationssystem". Landwirte können damit ihre Flächen verwalten und Förderprogramme elektronisch beantragen.

Meldetermine für Agrarumweltmaßnahmen

Ab sofort können die für AUM-Maßnahmen notwendigen Mahdmeldungen, Abfischmeldungen sowie die Meldungen der Stoppelbrache in iBalis unter dem Menüpunkt "Meldungen" erfasst werden. Die Meldungen sind ausschließlich online im iBalis bis zum jeweiligen Endtermin zu erfassen. Eine Papiermeldung ist nicht vorgesehen. Die Meldungen können auch durch Dienstleister eingegeben werden.

Die Endtermine für die entsprechenden Meldungen des Jahres 2021 sind:

  • Stoppelbrache bis einschließlich 14. September 2021
  • Mahdmeldung bis einschließlich 14. März 2022
  • Abfischmeldung bis einschließlich 30. April 2022

Aktuelle Hinweise zum Portal iBALIS

Greeningrechner (Planungshilfe Greening für das Jahr 2022)

Mit Aussaat der Winterungen fallen bereits jetzt die ersten Entscheidungen im Hinblick auf die Mehrfachantragstellung 2022.
Im Rahmen ihrer Anbauplanung für das Erntejahr 2022 können interessierte Landwirte überprüfen, ob und inwieweit die damit verbundenen Greeningauflagen (Einhaltung von Fruchtfolge und Bereitstellung Ökologischer Vorrangflächen) eingehalten werden. Den Greeningrechner (Planungshilfe Greening) finden Sie unter dem Menüpunkt "Betriebsinformation". Ausführliche Hinweise dazu finden Sie in der Online-Hilfe von iBALIS.